Aufrufe
vor 1 Jahr

Lyreco Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

  • Text
  • Lyreco
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Unternehmen
  • Entwicklung
  • Nachhaltige
  • Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 UMWELTSCHUTZMASSNAHMEN UMWELTFREUNDLICHE UMWELTFREUNDLICHE FAHRZEUGFLOTTE 1/2 FAHRZEUGFLOTTE Zunehmender Einsatz umweltfreundlicher Fahrzeuge: Prognostizierte +35 % in 2016 UNSERE AUSLIEFERUNG & FUHRPARK Im Bemühen, die Umwelteinflüsse der von Lyreco betriebenen Fahrzeuge zu reduzieren, ist das Unternehmen nun im Begriff, eine umweltfreundliche Fahrzeugflotte aufzubauen. Dieses Programm, das für Lieferfahrzeuge sowie für Dienstwagen gilt, wurde vor sieben Jahren in 2009 eingeführt, als einige Länder gasbetriebene Fahrzeuge, Elektrofahrzeuge oder Hybridfahrzeuge in ihre Fahrzeugflotten aufnahmen. Diese Fahrzeuge unterliegen jedoch auch Einschränkungen und Nachteilen, weshalb sie nicht noch häufiger eingesetzt werden können. In der nachstehenden Tabelle sind die in 2015 im Einsatz befindlichen und für 2016 prognostizierten umweltfreundlichen Lieferfahrzeuge und PKWs nach Ländern aufgelistet. WICHTIGSTE VORRTEILE DIESER FAHRZEUGE IM HINBLICK AUF NACHHALTIGKEIT: n Elektrofahrzeuge: Kein Erdgas erforderlich, keine Emissionen, sicher zu fahren und reduzierte Lärmbelästigung. n Erdgasbetriebene Fahrzeuge: Sauberste Verbrennung fossiler Brennstoffe, geringerer Schadstoffausstoß als bei benzin- oder dieselbetriebenen Fahrzeugen. n Hybridfahrzeuge: Bessere Fahrleistung, weniger Emissionen und verminderter Kraftstoffverbrauch. NEUE UMWELTFREUNDLICHE PKW (HYBRID) IN NORWEGEN – SEPTEMBER 2015 Umweltfreundliche TRANSPORTER (*) Umweltfreundliche PKW (*) 2015 2016 2015 2016 BENELUX-LÄNDER 2 2 1 1 FINNLAND 0 0 9 12 FRANKREICH 43 59 0 0 DEUTSCHLAND 2 7 0 0 ITALIEN 23 30 11 15 SKANDINAVIEN 0 0 9 16 SCHWEIZ 0 0 18 22 THAILAND 8 8 0 0 UK 0 0 1 0 GESAMT 78 106 49 66 STEIGERUNG 2016 GEGENÜBER 2015 36 % STEIGERUNG 2016 GEGENÜBER 2015 35 % (*) Umweltfreundliche Transporter/Pkw können Hybrid/Elektrofahrzeuge oder gasbetriebene Fahrzeuge sein. NEUE UMWELTFREUNDLICHE TRANSPORTER 16 (ERDGAS) IN FRANKREICH – MÄRZ 2016

Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 UMWELTSCHUTZMASSNAHMEN UMWELTFREUNDLICHE UMWELTFREUNDLICHE FAHRZEUGFLOTTE 2/2 FAHRZEUGFLOTTE Firmenwagen-Richtlinie: Kontinuierliche Reduzierung der CO 2 -Emissionen UNSERE AUSLIEFERUNG & FUHRPARK FERNSTRECKEN FERNSTRECKEN MIT ERDGAS ERDGAS MIT Partnerschaft im Aufbau einer zweckbestimmten Erdgastankstelle Zusätzlich zu den „grünen Fahrzeugen“ beinhalten die Firmenwagen-Richtlinien der Unternehmensgruppe strikte Vorgaben in Bezug auf Nachhaltigkeit, einschließlich der kontinuierlichen Reduzierung der CO 2-Emissionen der Fahrzeuge. CO2/km 180 160 140 Folglich wird für jede Fahrzeuggruppe ein max. CO 2-Ausstoß im Einklang mit der Entscheidung des QSS-Direktors des Konzerns definiert und jährlich überprüft. In der Tabelle und der Grafik (siehe Tabelle rechts) sind die für 2016 (gegenüber 2015) definierten max. CO 2-Werte hervorgehoben sowie auch die Entwicklung seit der Einführung der „Green Fleet Policy” von Lyreco (in 2011). NEUE UMWELTFREUNDLICHE TRANSPORTER (ELEKTROFAHRZEUG) IN ITALIEN – JANUAR 2016 120 100 80 60 2011 2012 2013 2014 2015 2016 • MD • Director • RSM • ASM • FSR % Rückgang vs Jobpositionen 2015 2011 Field Sales Representative 3,2 20,0 Area Sales Manager 3,7 22,2 Regional Sales Manager 3,3 20,0 Director 3,2 19,3 Managing Director 3,3 20,5 Tausende von Aufträgen werden jeden Tag in den nationalen Vertriebszentren (NDCs) von Lyreco in ganz Europa bearbeitet. Vor der Belieferung des Kunden durch den LKW-Fahrer, wird die Ware in der Nacht mittels großer Lastkraftwagen von den nationalen Vertriebszentren zu den regionalen Vertriebszentren befördert. Genauer gesagt handelt es sich dabei um Fernstreckentransporter. Das System repräsentiert „Langstrecken“-Vektoren und gilt für alle Länder. NEUER ERDGAS-FERNSTRECKEN-LKW - SEIT SEPTEMBER 2016 UNTERWEGS Bisher hatten diese Transporter immer einen Dieselmotor. Im Bemühen um die Reduzierung der Umwelteinflüsse hat Lyreco nach alternativen Energien für Langstreckenvektoren gesucht. Da diese LKWs nicht Eigentum von Lyreco sind, hat sich Lyreco die Gründung von Partnerschaften mit Transportgesellschaften zum Ziel gesetzt und sich nach ökologischen Alternativen umgesehen. Im Oktober 2015 bestätigte Frankreich im Rahmen einer externen Kommunikationskampagne seine Partnerschaft im Bau einer fest zugeordneten Erdgastankstelle in der Nähe von Digoins* nationalem Verteilcenter. GRAFIK EINER TANKSTELLE – IM OKTOBER 2016 BETRIEBSBEREIT n Diese neue Tankstelle wird voraussichtlich im 2. Halbjahr 2016 betriebsbereit sein. n Im ersten Stadium werden zwei Verteilstellen für das Auftanken zwischen 20 bis 25 LKW täglich verfügbar sein. n Danach werden von Lyreco jährlich 500 Tonnen CO 2 „eingespart“, ohne die „drastische“ Reduzierung von Schadstoffen wie NOx, SOx und sonstigem Feinstaub (PM) zu nennen. NEUE UMWELTFREUNDLICHE PKW (HYBRID- FAHRZEUGE) IN DER SCHWEIZ – AUGUST 2015 17 *Eins von den zwei französischen NDCs.

Rund um Lyreco

Lyreco E-Biller
Unser CO2-Fußabdruck und Initiativen

Broschüren

Lyreco Notizio Notizbücher
Lyreco Toner
Lyreco QuickGuide Dynamischer Katalog

"Simplifying your life at work"

Lyreco ist Ihr Anbieter für Büro- und Arbeitsplatzlösungen.

Unser Ziel: Wir möchten das Arbeitsleben unserer Geschäftskunden vereinfachen, indem wir die besten Büro- und Arbeitsplatzprodukte und Serviceleistungen anbieten.

TELEFON

05105 583 5502

ONLINE

www.lyreco.de