Aufrufe
vor 1 Jahr

Lyreco Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016

  • Text
  • Lyreco
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Unternehmen
  • Entwicklung
  • Nachhaltige
  • Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 FAZIT KUNDENREFERENZEN Aquitanis initiierte seine CSR-Richtlinien in 2008 und erhielt im Anschluss an die AFNOR-Validierung in 2013 die AFAQ 26000-Zertifizierung auf der Basis der ISO 26000. Dies bedeutet, dass Aquitanis einer der führenden Immobilienmakler für CSR und nachhaltige Entwicklung ist. Die freiwillige CSR-Strategie basiert auf vier Komponenten: Gute Unternehmens führung und Dialog mit den Interessengruppen, starke Verpflichtung gegenüber den Mitarbeitern, Achtung des Wohlergehens der Anwohner sowie regionale Entwicklung und Umweltfreundlichkeit. „ NACHHALTIGE BESCHAFFUNG SPIELT EBENFALLS EINE WICHTIGE ROLLE IN DER CSR-STEUERUNG UND IST GLEICHZEITIG EIN MASSGEBLICHER ENTWICKLUNGSSCHWERPUNKT. WIR ERSTELLEN ZURZEIT MIT DER BE- LEGSCHAFT UND DEN INTERESSEN- GRUPPEN EINE RICHTLINIE FÜR DIE VERANTWORTUNGSBEWUSSTE BE- SCHAFFUNG. DAMIT SOLL SICHER- GESTELLT WERDEN, DASS UNSERE CSR-ZIELE IN JEDEN BESCHAF- FUNGSPROZESS VOLL INTEGRIERT SIND. LYRECO IST NATÜRLICH EIN PARTNER VON AQUITANIS AUF DIE- SEM GEBIET.“ Das Verteilungssystem des Unternehmens nutzt Pakete, die aus recyceltem Karton hergestellt sind; die Verpackung wird der Größe eines Auftrags angepasst (sechs verschiedene Typen nach Gewicht und Volumen sind verfügbar). Das System umfasst ebenfalls ein Rückgabe- und Tauschsystem für die Reduzierung von Abfall. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen die Einführung eines Minikatalogs, umweltfreundlicher Produkte und Umwelttage für die Steigerung des Bewusstseins für Umweltbelange. Schließlich ist ein Prozess für die Rückgewinnung und das Recycling von Altprodukten in das System integriert. All diese Maßnahmen sind Teil des Ansatzes für nachhaltige Entwicklung, die Aquitanis verfolgt und bei der die Berichterstattung ein wichtiges Bewertungselement ist. Name des Kunden Geschäftstätigkeit Mitarbeiter 350 Aquitanis Lyreco-Kunde seit 2004 Öffentlicher Wohnungsbau (Stadt Bordeaux) Bei den Beschaffungsrichtlinien von Barmenia werden wirtschaftliche sowie soziale und ökologische Kriterien berücksichtigt. Dies beinhaltet kurze Lieferwege und eine Reduzierung von Emissionen, beispielsweise durch Online-Aufträge. Alle Lieferanfragen an Lyreco erfolgen über den Webshop. Die Auslieferung von Waren erfolgt dreimal wöchentlich, wodurch eine wesentliche Menge an CO 2 eingespart werden kann. Michael Kirschner, Einkäufer von Bürowaren und Werbeartikeln bei Barmenia, sprach mit Lyreco über die Kriterien, die bei Lyrecos Entscheidung, Barmenia die Auszeichnung zu verleihen, eine Rolle spielen, und die Gründe, weshalb er über die Auszeichnung so erfreut war. Dieses Jahr ging der Nachhaltigkeitspreis an Barmenia. Wie denken Sie darüber? Wir sind natürlich hocherfreut, dass wir dieses Jahr diese Auszeichnung erhalten haben. Dies ist nun das dritte Mal, dass Lyreco uns in ihrer internen Nachhaltigkeitsrangliste aufgeführt hat. Für uns ist und war der Wettbewerb ein exzellenter Bewertungsmaßstab. Welche Schlüsse haben Sie aus den ersten Rankings gezogen? Das Ergebnis der ersten Rankingliste vor drei Jahren war ziemlich ernüchternd. Wir befanden uns in der unteren Hälfte der Tabelle. Allerdings möchte ich hervorheben, dass zahlreiche Kunden in der Liste überhaupt nicht vorkommen, weil Umweltaspekte bei ihnen keine Rolle spielen. Da wir uns jedoch verpflichtet haben, dass Nachhaltigkeit in allen Bereichen von Barmenia eine Rolle spielen soll, haben wir anschließend diesen Belangen einen größeren Stellenwert beigemessen. Letztendlich ist überall Raum für Verbesserungen vorhanden. Die statistischen Auswertungen verdeutlichten die Bereiche, die der Verbesserung bedurften: das Warenangebot und die Häufigkeit der Liefertage. Wir reduzierten Letztere von fünf auf drei Tage und konnten durch die Vermeidung von Auslieferungen an zwei Tagen eine hohe Menge an CO 2 einsparen. Diese brachte uns eine Vielzahl an Bonuspunkten. Gleichzeitig überprüften wir unser Warenangebot und wechselten ein Sechstel unserer aktuellen 490 Artikel. Dank unseres Webshops sind wir in der Lage, unser Sortiment auf täglicher Basis anzupassen. „ HEUTE IST LYRECO NICHT NUR DER KOSTENEFFEKTIVSTE LIEFERANT, SONDERN EBENFALLS EIN PARTNER, MIT DEM WIR PRAKTISCH KEINE PROB- LEME HABEN. WIR WISSEN, DASS WIR BEI IHNEN IN GUTEN HÄNDEN SIND.“ Wie lange dauerte der Prozess der Umstellung auf umweltfreundlichere Produkte? Es ging eigentlich sehr schnell. Ich kannte den Katalog und die Kernprodukte, die Barmenia benötigt, und bat Lyreco um den Vorschlag von Artikeln, die als nachhaltige Alternativen verfügbar sind. Ich erhielt bald eine Liste mit nachhaltigen Artikeln, die Lyreco in seinem Sortiment hat. Letztendlich mussten wir entscheiden, ob auf das nachhaltige Produkt umgestellt oder das konventionelle Produkt beibehalten werden soll. Wir mussten in unseren Entscheidungen Kostenfaktoren berücksichtigen. Und man muss sich über eine Sache im Klaren sein: Nachhaltigkeit ist nicht die billigere Option, wenn es um Büromaterialien geht. Name des Kunden Geschäftstätigkeit Mitarbeiter 3.400 Lyreco-Kunde seit 2003 Barmenia Versicherungen Versicherung 50

Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016 FAZIT KUNDENREFERENZEN CAHPP, der französische Hersteller von Gesundheitsprodukten und Anbieter von Beratungsleistungen setzt sich seit 2009 aktiv für die nachhaltige Entwicklung ein. Mission des Unternehmens ist umweltbewusstestes Engagement in jedem Segment, wobei Büromaterialien – im weitesten Sinne – keine Ausnahme sind. In 2013 führten wir einen „Green Index“ ein (siehe Abbildung) für die Bewertung der Leistungen in der nachhaltigen Entwicklung aller Dienstleister und Lieferanten, auf die wir Bezug nehmen. Dieses Tool umfasst über 30 weitreichende Fragen zu jedem Aspekt der nachhaltigen Entwicklung, angefangen bei Unternehmensführung, Einkaufspolitik und eco-Design für die Reduzierung der Einflüsse auf Kundenstandorte bis hin zur Abfallwirtschaft, Auftragsvergabe und Distribution. Das daraus resultierende CAHPP Green Index Label hat drei Level: A, A+ und A++. Lyreco wurde bei seiner ersten Bewertung ein A+ zugewiesen. Dieser Status wurde erfolgreich beibehalten trotz der in der Branche insgesamt erzielten Fortschritte in der nachhaltigen Entwicklung. „ WAS NOCH MEHR BEEINDRUCKT: DIESES JAHR ERREICHTE LYRECO EINEN TOP A++ RANG, IN WIDER- SPIEGELUNG DES ENGAGEMENTS DER GRUPPE FÜR UMWELT- FREUNDLICHE ANGELEGENHEITEN. DARÜBER HINAUS WAR LYRECO IM LETZTEN QUARTAL VON 2015 IM AUSSCHUSS FÜR DIE PRÜFUNG VON ÄNDERUNGEN IM GREEN IN- DEX TÄTIG, UM DEM LABEL IN DER HEUTIGEN WELT NOCH MEHR BE- DEUTUNG ZU VERSCHAFFEN“ Name des Kunden Geschäftstätigkeit CAHPP Mitarbeiter 130 Lyreco-Kunde seit 2008 Zentraler Einkauf * * Indice vert = „Green Index“ Die CZ-Gruppe ist ein gemeinnütziger Krankenversicherer mit 3,5 Mio. Kunden. Wir plädieren für ein umfassendes Gesundheitssystem. Wir engagieren uns täglich für die Verbesserung der Gesundheitsfürsorge in den Niederlanden, um sie für jeden, der sie benötigt, erschwinglich und zugänglich zu machen. Jetzt und in Zukunft. Die Kernaktivität der CZ-Gruppe ist die Realisierung der Grundversicherung, die Pflichtversicherung für medizinische Kosten. Wir bieten ebenfalls eine Zusatzversicherung an und wir haben spezifische Produkte für Arbeitgeber, beispielsweise die Gruppenversicherung und Arbeitsgesundheitsprogramme. Als eine Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit haben wir keine Gewinnziele. Die Fürsorge für die Umwelt und die Sicherheit sind in die täglichen Aktivitäten der CZ-Gruppe eingebettet. Die Arbeitsprozesse sind in der Weise ausgelegt, dass minimale Auswirkungen auf die Umwelt und maximale Sicherheit gewährleistet sind, und Unannehmlichkeiten der Mitarbeiter sowie die Umweltbelastung auf ein Minimum begrenzt sind. Der Schwerpunkt der CZ-Gruppe liegt auf Energie und Mobilität. Umweltergebnisse 2015 gegenüber 2014 ABFALL MOBILITÄT PAPIER -46 % Papierabfall 2015 150.796 kg -36 % Gewerbeabfall 2015: 148.333 kg +5 % Videokonferenzen 2015 2.039 +23 % NS Card 2015: 1.801.212 km 100% FSC zertifiziert -4 % Drucker & Repro 2015 57.559.078 55 % digitale Erklärungen 2014: 44 % ENERGIE CO2 PRODUKTE 100% Hollandse Windenergie -9 % Energie 2015: 6.351 mwh Die CZ Group erreicht seit 2014, eine jährliche CO 2-Bilanz, die mit dem international anerkannten Greenhouse Gas Protocol in Einklang ist. Diese Bilanz beinhaltet die Treibhausgasemissionen in CO 2-Emissionsfaktoren. In 2016 lag der Schwerpunkt der CZ-Gruppe auf dem Erreichen von CO 2-neutralen Prozessen. Wir erwarten, dass die Erneuerung der Mobilitätsrichtlinie in 2016 einen wichtigen Beitrag zu diesem Ziel leisten wird. „ LYRECO HAT EINDEUTIG ZU UNSERER CSR-POLITIK UND DEN INITIATIVEN BEIGETRAGEN” Wie Sie aus den Umweltergebnissen entnehmen können (siehe Tabelle), berücksichtigt CZ ebenfalls den nachhaltigen Einkauf von Büromaterialien, einschließlich Berichterstattung. Lyreco kann mit Sicherheit weiterhin Unterstützung leisten, da CZ kontinuierlich an Verbesserungen im Beschaffungswesen arbeitet, und auch in Zukunft ein Auge auf die Produkte halten wird, die durch nachhaltige umweltfreundliche Büromarialien ersetzt werden können, im Bemühen, die CO 2-Emissionen in Verbindung mit Auslieferungen zu optimieren. Name des Kunden Geschäftstätigkeit Fußabdruck -6 % Energie 2015: 1.744 CO2/t Mitarbeiter 2.500 Lyreco-Kunde seit 2008 CZ Zorgverzekering Versicherung Prozentanteil, nachhaltige Büroprodukte 41 % 2014: 47 % 51

Rund um Lyreco

Lyreco E-Biller
Unser CO2-Fußabdruck und Initiativen

Broschüren

Lyreco Notizio Notizbücher
Lyreco Toner
Lyreco QuickGuide Dynamischer Katalog

"Simplifying your life at work"

Lyreco ist Ihr Anbieter für Büro- und Arbeitsplatzlösungen.

Unser Ziel: Wir möchten das Arbeitsleben unserer Geschäftskunden vereinfachen, indem wir die besten Büro- und Arbeitsplatzprodukte und Serviceleistungen anbieten.

TELEFON

05105 583 5502

ONLINE

www.lyreco.de