Aufrufe
vor 11 Monaten

Lyreco Nachhaltigkeitsbericht 2017

Nachhaltigkeitsbericht 2017 UMWELTSCHUTZMASSNAHMEN UNSERE CO2-BILANZ -FUSSABDRUCK VON LYRECO CO CO 2 -FUSSABDRUCK VON LYRECO LCFC – der maßgeschneiderte CO 2 -Umweltkalkulator von Lyreco wird nun bereits das sechste Jahr in Folge genutzt, um die Maßnahmen der Niederlassungen zu messen. Basierend auf dem internationalen Standard ISO 14064 zieht der LCFC Scope 1 und 2 Emissionen und Teile von Scope 3 in Betracht. SCOPE 1 - DIREKTE EMISSIONEN: Direkte Emissionen entstehen durch Lyreco selbst. Dazu zählt der Vertrieb (Firmenwagen), Prozessemissionen, wie Verbrauchsstoffe und -materialien sowie eigene Anlagen. 2 - INDIREKTE ENERGIEEMISSIONEN: Indirekte Energieemissionen entstehen durch den Einkauf von Energie, z. B. Elektrizität und Wärme. 3 - ANDERE INDIREKTE EMISSIONEN: Andere indirekte Emissionen umfassen die Emissionen, die nicht in die Verantwortung von Lyreco fallen. Es handelt sich um durch Dritte erbrachte CO 2-Ausstöße, wie z. B. Geschäftsreisen und Abfallentsorgung. ZIEL: DIE CO 2-EMISSIONEN BIS 2017 UM 20 % IM VERGLEICH ZU 2010 (BASIS) ZU REDUZIEREN. ERGEBNISSE 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 Elektrizität - t CO 2 eq.* 16.418 16.121 16.108 14.957 12.442 11.850 11.521 Fracht - t CO 2 eq. 22.362 21.958 21.940 22.178 21.294 20.541 20.160 Personenverkehr - t CO 2 eq. 24.383 23.941 23.922 22.085 20.925 20.313 20.420 Verbrauchsstoffe & -materialien - t CO 2 eq. 14.005 13.752 13.740 12.081 11.588 11.778 10.997 direkter Abfall - t CO 2 eq. 276 271 271 252 240 287 278 Anlagen - t CO 2 eq. 20.438 20.069 20.052 18.343 17.820 17.905 18.577 TOTAL - t CO 2 eq. 97.882 96.111 96.032 89.894 84.309 82.674 81.952 Entwicklung seit 2010 in % N/A - 1,81% -1,89% -8,16% -13,87% -15,54% -16,27% 2010 & 2011 = alle Lyreco-Standorte außer Finnland. 2012 = alle Lyreco-Standorte außer Hongkong. 2013 = alle Lyreco-Standorte außer Hongkong und Kanada (nicht länger Lyreco-Niederlassungen). 2014, 2015 & 2016 = alle Lyreco-Standorte. (*) t CO2 eq. = Äquivalent von Kohlenstoffdioxid in Tonnen. CO 2-FUSSABDRUCK VON LYRECO (IN %) - 2016 0,34 % 22,67 % 13,42 % 14,06 % Fracht Personenverkehr Anlagen Elektrizität Verbrauchsstoffe & -materialien direkter Abfall 24,60 % 24,92 % Elektrizität - in % 14,06% Fracht - in % 24,60% Personenverkehr - in % 24,92% Verbrauchsstoffe & -materialien - in % 13,42% direkter Abfall - in % 0,34% Anlagen - in % 22,67% 100.000 95.000 90.000 85.000 80.000 75.000 70.000 65.000 60.000 55.000 50.000 2010 2011 TOTAL - T CO 2 EQ. 2012 2013 2014 - 16,27 % 2015 2016 Innerhalb der verschiedenen Bereiche jeder Niederlassung unseres Unternehmens wurden eine Reihe von Verbesserungsmöglichkeiten ausgearbeitet. ELEKTRIZITÄT n Entwicklung von Technologien, z. B. LED-Beleuchtung n Energieeinsparprogramme n Grüne Elektrizität n Solarmodule n Grüne IT, z. B. Ausrüstung mit energiesparendem Verbrauch n Einsatz erneuerbarer Energie n Vertikale Lagerung n Wärmepumpe NEU 2017 FRACHT n Grüne Flotte-Politik n Entwicklung von Technologien, z. B. EURO-6-Motoren n Umweltfreundliche Flotten, z. B. NGV, Electric, LPG, Hybrid n Steigerung des durchschnittlichen Bestellwerts, z. B. Aktionen zur Erhöhung des Webshop-Bestellgrads n Eco-Driving n Direktlieferung von Papier in regionale Distribu tionszentren n City Cruiser NEU 2016 PERSONENVERKEHR n Mobilitätsplan der Unternehmensgruppe n Ausbau von Videokonferenzen n Eco-Driving n Grüne Flotte-Politik n Entwicklung von Technologien, z. B. EURO-6-Motoren VERBRAUCHSSTOFFE & -MATERIALIEN n Grünes Drucken n Wiederverwertung von Pappkartons n Reduktion von Verpackungen n Ausbau von elektrischem Handel n e-tarifs, e-reports, Sales Force Mobility n Voice Picking DIREKTER ABFALL n Wiederverwertung von Pappkartons n Weniger Verpackungsmaterial (Stretchfolie) von den Lieferanten n Palettenstrategien ANLAGEVERMÖGEN n Grüne IT, z. B. Einsatz von Multifunktionsdruckern n Vertikale Lagerung 16

Nachhaltigkeitsbericht 2017 UMWELTSCHUTZMASSNAHMEN UNSERE PRODUKTE PRODUKTE GRÜNE PRODUKTE GRÜNE BEURTEILUNG UND KENNZEICHNUNG KENNZEICHNUNG UND BEURTEILUNG Seit Januar 2014 arbeiten alle Niederlassungen von Lyreco mit einer individuellen und derzeit einzigartigen Methode zur Beurteilung grüner Produkte. Dank dieser Beurteilung können Kunden darauf vertrauen, dass die Produkte aller Lyreco-Niederlassungen einheitlichen ökologischen Kriterien unterliegen. Wie verlässlich ist der Ansatz von Lyreco? n Der Ansatz basiert auf dem anerkannten internationalen Standard ISO 14020 für Umweltkennzeichnungen und -deklarationen. n Er ist im Einklang mit dem Kodex über Werbung und Marketing der Internationalen Handelskammer (ICC) mit Empfehlungen zur Vermeidung von Greenwashing*. n Das System ist in allen Niederlassungen identisch für alle Produkte. n Die Beurteilungsmethode wurde von der internationalen Prüfgesellschaft SGS** zertifiziert. METHODOLOGY APPROVED BY* SGS Bestätigungskennzeichen * Zu Unrecht Inanspruchnahme von nachhaltigem Engagement ** Die „Grüner Baum“-Bewertungsmethode wurde von SGS CTS Sustainability Services überprüft und in genereller Übereinstimmung mit den Prinzipien des ISO 14020 ff Standards und den ICC (International Chamber of Commerce) Richtlinien für Umweltbewertungen für gut befunden. Die Methode bewertet sowohl die Selbstanforderung (z. B. recyclebarer Inhalt) als auch zertifizierte Ansprüche (z. B. FSC, Blauer Engel). Beispiel für ein „Grüner Baum“-Produkt Mehr zum Thema auf eco.lyreco.de Im Katalog: DIE GRÜNEN PRODUKTE UNSERES SORTIMENTS WERDEN MIT EINEM „GRÜNEN BAUM“-SYMBOL GEKENNZEICHNET n Jedes umweltfreundliche Produkt wird mit einem „Grünen Baum“-Symbol gekennzeichnet. n Die Gründe für die Kennzeichnung werden für jedes Produkt kurz im zugehörigen Artikeltext erläutert. Im Webshop: n Die Produkte werden aus Gründen der Einheitlichkeit alle mit demselben „Grünen Baum“-Symbol gekennzeichnet. n Die Seite mit den Produktinformationen enthält einen Link zum Umweltdatenblatt, das zusammenfasst, warum das Produkt als besonders umweltfreundlich gilt. Im Jahr 2016 entfielen 36,17 % der Umsätze (Gesamtsortiment) auf „grüne Produkte” (im Jahr 2015: 34 %). Lyreco Premium Papier Hochweißes Kopierpapier in Spitzenqualität, holzfrei, elementar chlorfrei gebleicht (ECF). Hohes Volumen, ideal für kontrastreiche Inkjetprints bei Farb- und Monochromdruck … 17 UNTERSTÜTZUNG EU- WEITERE DES UNTERSTÜTZUNG WEITERE DES EU- UMWELTFUSSABDRUCKS VON PRODUKTEN PRODUKTEN VON UMWELTFUSSABDRUCKS Lyreco trat 2015 einem technischen Sekretariat des EU-Projekts zum Umweltfußabdruck von Produkten in der Pilotphase bei und brachte so das Interesse des Unternehmens an einer relevanten Initiative zum Ausdruck, innerhalb der präzise Modelle für die Identifizierung umweltverträglicher Produkte erstellt werden sollen. Was ist der EU-Umweltfußabdruck von Produkten? n Die Umweltfußabdruck-Pilotphase ist Teil einer umfangreicheren Initiative der Europäischen Kommission mit der Bezeichnung „Binnenmarkt für grüne Produkte“. n Diese globale Aufgabe stammt vom Europäischen Rat, der die Europäische Kommission darum gebeten hat, einen einheitlichen Ansatz für die Gesetzgebung zu „grünen Produkten“ auf europäischer Ebene auszuarbeiten. n Diese europaweite Initiative ist derzeit die einzige Initiative mit einem klaren Rahmen, der von relevanten/wissenschaftlichen Grundsätzen gestützt wird und der für eine Vielzahl von Produkten gilt (einschließlich z. B. Hygieneartikel, Lebensmittel und IT-Produkte). n In der Pilotphase sollen vor allem Kommunikationswerkzeuge getestet werden, mit denen Unternehmenspartner wie Lyreco, Verbraucher und andere Unternehmensstakeholder über die Lebenszyklus-Umweltverträglichkeit von Produkten informiert werden können. Diese Informationen zum Umweltfußabdruck könnten auf unterschiedliche Weise dargelegt werden, zum Beispiel: - auf einer Leistungsskala, auf der A für die beste und E für die schlechteste Umweltverträglichkeit steht. - in Form einer „Ampel“, die anzeigt, ob das Produkt über oder unter dem Durchschnitt liegt bzw. der durchschnittlichen Umweltverträglichkeit entspricht. - als Vergleich, der zeigt, wie das Produkt im Ge- gensatz zu seinem Entwicklungsstand von vor einigen Jahren abschneidet. - in Form einer Faktentabelle, in der die größten Umwelteinflüsse, die Leistung des Produkts und Verwendungstipps aufgelistet werden. - in einer Infografik, in der die Umwelteigenschaften des Produkts erklärt werden. - über Informationen auf Webseiten, in Online-Shops oder in Apps. Die Pilotphase wurde verlängert und wird nun im Dezember 2017 auslaufen. Leistungskennzeichen Ampelkennzeichen Webseiten Verbesserungskennzeichen Online-Shops Apps Datenblätter Infografiken

Rund um Lyreco

Lyreco E-Biller
Unser CO2-Fußabdruck und Initiativen

Broschüren

Lyreco Notizio Notizbücher
Lyreco Toner
Lyreco QuickGuide Dynamischer Katalog

"Simplifying your life at work"

Lyreco ist Ihr Anbieter für Büro- und Arbeitsplatzlösungen.

Unser Ziel: Wir möchten das Arbeitsleben unserer Geschäftskunden vereinfachen, indem wir die besten Büro- und Arbeitsplatzprodukte und Serviceleistungen anbieten.

TELEFON

05105 583 5502

ONLINE

www.lyreco.de