Aufrufe
vor 11 Monaten

Lyreco Nachhaltigkeitsbericht 2017

Nachhaltigkeitsbericht 2017 WIRTSCHAFTLICHE MASSNAHMEN UNSER MARKT ECOVADIS NACHHALTIGKEITSBEWERTUNG ECOVADIS NACHHALTIGKEITSBEWERTUNG Lyreco erhielt von EcoVadis die höchste Bewertung innerhalb der Branche VERSION 2015 ISO 9001 & ISO 14001 VERSION 2015 ISO 9001 & ISO 14001 Erste Länder wechseln zur aktuellsten Version der ISO 9001 & ISO 14001 EcoVadis ist eine unabhängige nicht finanzielle Rating-Agentur, die Nachhaltigkeitsbewertungen innerhalb globaler Lieferketten überprüft. Die Methoden dieser Agentur basieren auf den internationalen Standards der nachhaltigen Entwicklung (z. B. ISO 26000, Global Reporting Initiative, UN Global Compact) und werden von einem wissenschaftlichen Ausschuss von CSRund Lieferketten-Experten überwacht, um eine zuverlässige externe CSR-Bewertung sicherzustellen. EcoVadis wird in zunehmendem Maße von multi nationalen Unternehmen als Teil ihres Lieferantenauswahlprozesses genutzt (z. B. Nestlé, Nokia, BASF, ING, Société Générale, Heineken, KPMG, Toshiba, Coca Cola, Umicore, Telefonica oder Swisscom – um nur einige zu nennen). Darüber hinaus basieren nahezu alle Aufforderungen zur CSR-Bewertung, die Lyreco in den letzten zwei Jahren von Kunden und Interessenten erhalten hat, auf EcoVadis. höhen, sein „Gold-Rating“ aufrechterhalten und insgesamt seine Position unter den obersten 2 % halten. 26 % 4 % 27 % 30% 10 % 2 % 0 10 20 30 40 50 60 70 80 VERTEILUNG DER PUNKTE FÜR UNTERNEHMEN, DIE DURCH ECOVADIS BEWERTET WURDEN Darüber hinaus ist Lyreco das einzige Unternehmen in seiner Branche, mit einer Punktzahl von über 70. Nach einer Pilotphase, die in UK und Irland im Mai 2016 durchgeführt wurde, konnten in 2016 zwei weitere Lyreco Niederlassungen nach ISO 9001 & ISO 14001 gemäß der Version aus dem Jahr 2015 rezertifiziert werden. In beiden Fällen konnten die Audits ohne Beanstandungen abgeschlossen werden. Das zeigt, dass die Anpassungen, die beim Lyreco Qualitäts- & Umweltmanagementsystem (QMS/EMS) vorgenommen wurden, den Anforderungen der Norm-Versionen aus dem Jahr 2015 entsprechen. In 2017 werden Iberia, Frankreich und Hongkong den Wechsel zur neuen Version durchführen, während Benelux, Polen und Australien Vorbereitung treffen, um Anfang 2018 auch soweit zu sein. ZUM HINTERGRUND: Im September und Oktober 2015 veröffentlichte die International Standard Organisation (ISO) die neuste Version der Richtlinien ISO 9001 und ISO 14001. n Kommunikationsprozesse (intern/extern) n Für die einzelnen Job-Funktionen erforderliche Kenntnisse. Erfüllung bestimmter Praktiken, deren Weiterentwicklung sinnvoll ist: n Wichtige Beziehungen zu externen Dienstleistern (beispielsweise externe Spediteure, Recycling-Unternehmen) im Hinblick auf Bewertung, Auswahl, Überwachung der Performance und Neubewertung n Verbesserung des Unternehmensmanagements und Entscheidungsfindung unter Berücksichtigung der Risiken und Chancen n Breiterer Ansatz im Hinblick auf Umweltaspekte, insbesondere für Fabriken, die Produkte der Lyreco-Marke herstellen. DAS LOGO, DAS DAS PROJEKT INTERN BEWIRBT Die EcoVadis-Bewertung umfasst 150 Einkaufskategorien, 21 CSR-Indikatoren und 140 Länder. Sie basiert auf Unternehmensrichtlinien, Initiativen und Leistungen in den folgenden Bereichen: n Umwelt, n Arbeitspraktiken, 40 % 30 % 20 % 10 % Diese Aktualisierungen sind ein wichtiger Schritt nach vorne. Die Standards wurden auf den neuesten Stand gebracht im Hinblick auf Geschäftspraktiken und Notwendigkeiten. ERGEBNISSE DER LÜCKENANALYSE: n Faire Geschäftspraktiken, n Lieferanten (oder Lieferketten). 0 % 0 10 20 30 40 50 60 70 80 VERTEILUNG DER PUNKTE FÜR UNTERNEHMEN, DIE DER GLEICHEN BRANCHE ANGEHÖREN Obwohl die Änderungen wesentlich sind im Hinblick auf Struktur und Inhalt (die Standards wurden komplett überarbeitet), werden zahlreiche Elemente/neue Anforderungen von Lyreco bereits angewandt. Die neue Version unterstützt Lyreco in der: In der letzten Bewertung (im März 2017 abgeschlossen) konnte Lyreco seine Ergebnisse er- (*) Die Bewertung erfolgte auf Gruppenebene, d. h. es wurden alle Länder berücksichtigt – KPIs und Zahlen, die analysiert wurden, umfassen 100 % der Lyreco-Länder. Klärung und Strukturierung bestehender Elemente/Praktiken, beispielsweise: n Unternehmenskontext, interne/externe Angelegenheiten und interessierte Parteien 48

Nachhaltigkeitsbericht 2017 WIRTSCHAFTLICHE MASSNAHMEN UNSER MARKT FÜR NACHHALTIGKEIT – MITGLIEDSCHAFT UND UNTERSTÜTZUNG UNTERNEHMENSINITIATIVE FÜR NACHHALTIGKEIT – MITGLIEDSCHAFT UND UNTERSTÜTZUNG UNTERNEHMENSINITIATIVE Lyreco ist Mitglied lokaler, europäischer und weltweiter CSR (Corporate Social Responsibility) Initiativen. Maßgebliches Ziel ist, Unternehmen zu nachhaltigem und sozial verantwortlichem Handeln zu ermutigen. Diese Beziehungen wurden in den Jahren 2016/17 entwickelt, als Lyreco die Entscheidung traf, beizutreten / seine Netzwerke für zusätzliche Verbesserungen auszubauen. LYRECO IST MITGLIED IM „MENSCHEN RECHTE-VERBAND“ DER GLOBAL COMPACT-INITIATIVE DER VEREINTEN NATIONEN Im Frühjahr 2017 trat Lyreco dem „Menschenrechte-Verband“ der Global Compact-Initiative der Vereinten Nationen bei, um sich somit noch stärker den Global Compact-Prinzipien der Vereinten Nationen zu verpflichten (sechs der Prinzipien beziehen sich direkt auf Menschenrechte). Auch andere Regulierungen setzen den Schwerpunkt auf Menschenrechte, zum Beispiel das britische Antikorruptionsgesetz oder auch die Gespräche der Internationalen Arbeitsorganisation rund um das Thema menschengerechte Abläufe in Lieferketten. Der „Menschenrechte-Verband“ dient für die Mitglieder als Plattform zum Austausch und zur Einholung von Expertenrat, um gemeinsam in diesem Bereich Fortschritte zu erzielen. Die Ziele dieses Verbands ergeben sich aus den Anforderungen der Mitglieder: n Vorbeugen, Eindämmen und Verwalten von Menschrechtsrisiken n Bessere Darlegung der Stakeholder n Unterstützung von Unternehmen bei Engagements im Bereich Menschenrechte n Entwicklung zweckdienlicher Tools n Aufbau einer einflussreichen Plattform LYRECO ALS AUSSTELLER AUF DER CSR-MESSE IN POLEN Zusammen mit den 70 Unternehmen, die am aktivsten CSR-Strategien verfolgen, präsentierte Lyreco die Erfolge des Unternehmens auf der letzten CSR-Messe in Polen. Die Messe fand am 17. November 2016 statt und lockte mehr als 1.000 Besucher an. Lyreco stellte vor allem die „Eco Future-Strategie“ vor und ging dabei ganz besonders auf die Produkte und Dienstleistungen für Kunden ein. Lyreco nahm außerdem an der Oxford-Gesprächsrunde teil, die von Polpharma organisiert wurde, dem größten Arzneimittelhersteller in Osteuropa. Die Gesprächsrunde trug den Namen: „Herangehensweise an die Implementierung von CSR-Standards in die Lieferkette: unterstützen oder dagegenwirken?“ LYRECO-STAND MIT DEM QSS-TEAM WÄHREND DER NATIONALEN CSR MESSE – NOVEMBER 2016 49

Rund um Lyreco

Lyreco E-Biller
Unser CO2-Fußabdruck und Initiativen

Broschüren

Lyreco Notizio Notizbücher
Lyreco Toner
Lyreco QuickGuide Dynamischer Katalog

"Simplifying your life at work"

Lyreco ist Ihr Anbieter für Büro- und Arbeitsplatzlösungen.

Unser Ziel: Wir möchten das Arbeitsleben unserer Geschäftskunden vereinfachen, indem wir die besten Büro- und Arbeitsplatzprodukte und Serviceleistungen anbieten.

TELEFON

05105 583 5502

ONLINE

www.lyreco.de