Aufrufe
vor 11 Monaten

Lyreco_Datenschutzerklärung_2021

DATENSCHUTZERKLÄRUNG Datenschutzhinweis nach der DS-GVO Dieser Datenschutzhinweis soll Sie darüber informieren, zu welchen Zwecken Lyreco Deutschland GmbH (im Folgenden „wir“ oder „uns“ genannt) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Personenbezogene Daten sind dabei sämtliche Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen. Die folgenden Informationen sollen Ihnen behilflich sein, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachvollziehen zu können und somit für Transparenz zu sorgen. Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten zu Ihrer Person zu folgenden Zwecken: 1. Bestell- und Auftragsabwicklung Adressdaten, Kontaktdaten von Mitarbeiter wie Telefonnummer oder Mail-Adresse 2. Kontaktaufnahme über Mailsystem und Telefonanlage Adressdaten, Kontaktdaten von Mitarbeiter wie Telefonnummer, Mail-Adresse, Social Media 3. Zufriedenheitsumfragen nach Leistungserbringung Adressdaten, Kontaktdaten von Mitarbeiter wie Telefonnummer, Mail-Adresse, Social Media 4. Bei Stellenausschreibungen zur Durchführung des Bewerbungsverfahren. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erfüllung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Geschäftsbeziehung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung grundsätzlich Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO. Weiterhin kann ein berechtigtes Interesse unsererseits zur Durchführung von Werbemaßnahmen bzw. Marketingaktionen aufgrund von Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO vorliegen, sofern für diese Zwecke keine Einwilligung Ihrerseits erforderlich ist. Sofern das Bereitstellen Ihrer personenbezogenen Daten für den Vertragsabschluss bzw. die zwischen Ihnen und uns bestehende Geschäftsbeziehung oder zur Leistungserbringung durch uns erforderlich ist, sind Sie grundsätzlich verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Sollten Sie sich dazu entscheiden uns Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitzustellen, können wir unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen nicht weiter fortführen. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Quellen bezogen haben: Bisnode Deutschland GmbH. Diese Quelle ist nicht öffentlich zugänglich. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an folgende Kategorien von Empfängern 1. Lyreco Konzerngesellschaften 2. IT Dienstleister 3. Wirtschaftsprüfer / Steuerberater 4. Ggf. Öffentliche Behörden (im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen) 5. Lyreco kann personenbezogene Daten an potenzielle Käufer, Erwerber, Fusionspartner oder Verkäufer transferieren. Dies schließt deren Berater im Zusammenhang mit einer tatsächlichen oder potenziellen Übertragung oder Fusion eines Teils oder des gesamten Geschäfts oder der Vermögenswerte von Lyreco ein. Folgende Dienstleister/Softwareanbieter, an die wir Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, befinden sich außerhalb der EU. In diesen Ländern existiert kein angemessenes Datenschutzniveau, verglichen mit dem Datenschutzniveau innerhalb der Europäischen Union. Dies bedeutet, dass die Datenschutzgesetze in diesem Land, in das wir Ihre Daten übertragen, nicht den gleichen Schutz wie in Deutschland bieten. Wir haben folgende angemessene Schutzmaßnahmen zur Sicherstellung des Datenschutzes getroffen: Dienstleister Land Schutzmaßnahme Workday USA Privacy Shield Sie können eine Kopie dieser Schutzmaßnahmen folgendermaßen erhalten: Mail an de.datenschutz@lyreco.com Nach den Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung können Sie uns gegenüber folgende Rechte geltend machen: • Recht auf Auskunft • Recht auf Berichtigung • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung • Recht auf Löschung / Recht auf Vergessenwerden • Recht auf Datenübertragbarkeit • Widerspruchsrecht Um eines Ihrer oben aufgeführten Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Unser/e Datenschutzbeauftragte/r Herr Dr. Anton Peuser kann unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden: de.datenschutz@lyreco.com Datenschutzerklärung Es wird keine automatische Entscheidungsfindung, welche ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung beruht, einschließlich Profiling, und eine rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise beeinträchtigt, durchgeführt. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen besteht. Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten grundsätzlich noch für 10 Jahre aufbewahrt, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder Sie uns nicht zur Löschung auffordern. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Darüber hinaus haben sie das Recht sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte(r) für Datenschutz Niedersachen Adresse: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover Telefon: +49 (0511) 120 45 00 Telefax: +49 (0511) 120 45 99 E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Broschüren

"Simplifying your life at work"

Lyreco ist Ihr Anbieter für Büro- und Arbeitsplatzlösungen.

Unser Ziel: Wir möchten das Arbeitsleben unserer Geschäftskunden vereinfachen, indem wir die besten Büro- und Arbeitsplatzprodukte und Serviceleistungen anbieten.

TELEFON

05105 583 5502

ONLINE

www.lyreco.de